du bist was du isst

wenn man das fernsehprogramm genauer betrachtet stellt man sich die frage: wieso finden so viele zuschauer gefallen daran? zu sehen, wie andere ihre wohnung oder ihr haus einrichten? ob wir beim abendlichen spaziergang einen blick in hell erleuchtete fenster erhaschen oder im ikea-TV die tipps von tine wittler bestaunen. dieser einrichtungs-voyeurismus scheint im trend zu liegen.

und nun stell dir vor, es klingelt. vor der tür steht ein freund, mit kamera in der hand. er will den inhalt deines kühlschranks fotografieren. was wäre bei dir zu sehen? der inhalt eines kühlschrank ist mit sicherheit so unterschiedlich wie dessen besitzer.

ich will in diesem „fridge-projekt“ so viel wie möglich kühlschränke mit inhalt „sammeln“. mit einem kurzen steckbrief versehen um eventuelle zusammenhänge sichtbar zu machen. sofern es die gibt.  keine bange, die bilder werden nicht mit name und anschrift versehen. 🙂
alles bleibt also vollkommen anonym! mit dem bild festgehalten werden lediglich die anzahl der personen im haushalt, das durchschnittsalter im haushalt, geschlecht des letzten „einkäufers“ und eventuelle besonderheiten. mehr werde ich nicht preis geben! alle bilder des „fridge projektes“ liegen hier in diesem album. aufgefüllt mit frischen bildern wird unregelmäßig und ohne geplante mindestmenge.

… achso, schummeln (d.h. nochmal schnell einkaufen oder gar „aufräumen“) ist nicht möglich ! >>> ich bestehe auf schnappschüsse!!!

Advertisements

7 Kommentare zu “du bist was du isst

  1. Na dann komm doch einfach mal vorbei! Weißt doch wo wir wohnen!

    Aber wieder mal eine absolut geniale Idee!!! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s